Störer Bild

Das finde ich stark! Das macht mich stark!

Wirkfaktoren zur Stärkung der Stressresistenz und Resilienz in Krisenzeiten

Als Mitarbeiterin des Eichenberg Instituts Koblenz GmbH bin ich Mitglied des Projektteams ‚Gesunde Region Eifel‘ im Rahmen der Dienstleistungsgenossenschaft Nordeifel e.G. Jahrzehntelang habe ich beratend und psychotherapeutisch mit dem Schwerpunkt Psychotraumatologie und Resilienz gearbeitet. Das Eichenberg Institut lehrt, berät und forscht seit 12 Jahren im Bereich gesunde Führung und Förderung der Resilienzf-ähigkeit von und in Unternehmen und von ihren Beschäftigten. In dem angehängten Artikel und Podcast möchte ich Sie – anlässlich der aktuellen Corona-Pandemie – darin unterstützen, ihre Möglichkeiten der Resilienzförderung zu reflektieren.

Zum Artikel "Wirkfaktoren zur Stärkung der Stressresistenz und Resilienz in Krisenzeiten" >

Zum Podcast "Die 5 Wirkprinzipien" (09:07) >

Einführung

Das Projekt „Gesunde Region Eifel“ ruft derzeit zu einer Kampagne bei Facebook auf. Sie trägt den Namen Das finde ich stark! Das macht mich stark!

In Zeiten wie diesen zeichnet widerstandsfähige Menschen u. a. aus, dass sie in der Lage sind, dafür zu sorgen, dass es ihnen trotz aller Widrigkeiten gut geht. Wir hören derzeit so viele sehr negative Schlagzeilen! Um mental gesund zu bleiben sollten wir positive Kraftquellen erschließen. Lassen Sie uns gemeinsam darüber nachdenken, was wir in dieser Zeit stark finden und was uns jetzt stark macht.

Wir wollen gesund aus der Krise hervorgehen, deshalb lohnt es sich gerade jetzt an der eigenen Kraft zu arbeiten. Wir freuen uns sehr über Ihre Beiträge auf der Facebook-Seite und laden Sie herzlich ein uns von Ihnen zu berichten. Was finden Sie stark? Was macht SIE stark?

Sie finden die Facebook-Seite der DLG Eifel unter: https://www.facebook.com/DLGEifel

Einen kurzen Podcast zur Einführung finden Sie hier.

Bleiben Sie gesund! Gemeinsam schaffen wir das!