Heimatverbunden

  • Seminarangebote
  • Angebote
  • Veranstaltungen

Schalten Sie Ihren Flugmodus ON/OFF – Schaffung von Rahmenbedingungen für flexible Arbeitszeiten und deren Auswirkungen auf die Gesundheit von Beschäftigten - Vortrag

Kennen Sie das? Sie arbeiten im Home-Office, um Ihre beruflichen und privaten Bedürfnisse besser zu vereinbaren – und dennoch machen Sie zusätzliche Überstunden, kümmern sich deutlich mehr um die Kinder und haben Schwierigkeiten abzuschalten! Nach wie vor sind es gerade Frauen, die den größeren Anteil an Haus – und „Care“-Arbeiten (Kinder, Pflege) übernehmen.  

Die Arbeitszeit ist ein zentraler Bestandteil des Arbeitslebens mit direkten Auswirkungen auf die private Situation einer Person. Die Gestaltung der Arbeitszeit bestimmt daher zu großen Teilen, welche Zeit zur Erholung und für private Verpflichtungen zur Verfügung steht. Sie bestimmt aber auch, welche Auswirkungen auf die gesundheitliche Situation sowie die Zufriedenheit mit der Arbeit und die Work-Life-Balance zu erwarten sind. Profitieren Frauen nun stärker von flexiblen Arbeitszeiten oder führt die ständige Erreichbarkeit zu einem höheren Stressempfinden? Fühlen sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die flexibel arbeiten ihrem Unternehmen mehr verbunden und bewerten ihre Gesundheit eher positiv? Die individuelle psychische und physische Gesundheit wird u.a. durch die Arbeitsbedingungen einer Person negativ oder positiv beeinflusst.

In ihrem Vortrag zeigt Fr. Dr. Hoß die aktuellen Erkenntnisse zu den Auswirkungen flexibler Arbeitszeiten auf die gesundheitliche Situation von Beschäftigten auf und gibt praktische Anregungen für eine gesundheitsgerechte Gestaltung der Arbeit.

 

Anmeldung bei:

Marena-Nathalie Ostermann

Region Aachen Zweckverband 

t: +49 (0)241 927 8721-33

m: ostermann@regionaachen.de

 

Downloadlink zum Flyer "Region Aachen - Personal im Fokus"