Heimatverbunden

  • Seminarangebote
  • DLG
  • Angebote

DLG Eifel-Seminar "Resilienz für Führungskräfte"

Erfolgreiches Führen durch einen resilienzorientierten Führungsstil

Zahlreiche Daten belegen einen entscheidenden Einfluss von Führungskräften auf die Gesundheit und Produktivität ihrer Mitarbeiter.
Das Seminar „Resilienz für Führungskräfte“ zeigt unter anderem, dass die Dynamik zwischen dem „Aufgehen in einer Tätigkeit“ und dem „Untergehen in zu viel Arbeit“ für die Gesundheit jedes Einzelnen entscheidend ist. Dabei werden zusätzlich Erkenntnisse aus der Resilienzforschung beleuchtet und Konzepte erarbeitet, wie ein resilienzorientierter Führungsstil auch unter hohen Anforderungen gelingen kann. Es gilt als besondere Herausforderung in leitenden Positionen, zum einen erfolgreich Ziele und Pläne in Organisationen zur realisieren und zum anderen Stress und alltägliche Belastungen zu meistern. Studien zeigen, dass Beanspruchungen in diesem speziellen Leistungssegment überdurchschnittlich häufig zu psychischen Symptomen und Krankheiten wie Burn-Out, Depressionen oder Angststörungen führen können. Den erfolgreichen, resilienten Professionellen, gelingt häufig eine positive Anpassung trotz Risikofaktoren. Die Fähigkeit zur dauerhaften Aufrechterhaltung einer erfüllenden Tätigkeit und regelmäßiger Regeneration inmitten von Widerständen ist erlernbar!

Die Schwerpunkte im Seminar:

  • Persönliche Ressourcen beleuchten und fördern 

  • Erarbeitung resilienter Führungskonzepte
  • Übertragung in den Führungsalltag
  • Innere Sicherheit und Kontrolle über die eigenen Emotionen erlangen 

  • Denken flexibel und zielgerichtet steuern
  •  In der Krise Gedanken und Handlungen bewusst lenken
 

 

 

Zielgruppe

Personalverantwortliche der DLG-Mitgliedsunternehmen. 

Trainer

Dipl. Psych. Markus Schmitt, Eichenberg Institut, Koblenz
i.A. der Dienstleistungsgenossenschaft Eifel

Termin

05. September 2019

Anmeldefristen

Anmeldung bis 14 Tage vor Seminarbeginn
Die Buchung ist bindend. Stornobedingungen entnehmen Sie den AGB‘s

Veranstaltungsort

Seminarraum eines DLG-Mitgliedsunternehmens 

Dauer und Preis

Tagesseminar: 10.00-17.00 Uhr
Kosten: 220,- € pro TN 

Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen
Maximale Teilnehmerzahl: 15 Personen

Schulung buchen über *

info@dlg-eifel.de

* Die vertraglichen Vereinbarungen werden zwischen der Dienstleistungsgenossenschaft und den bestellenden Unternehmen geschlossen.

 

ANGEBOT ALS DOWNLOAD