Heimatverbunden

  • DLG
  • Angebote

DLG Eifel-Halbtages-Workshop "Führen im und durch den digitalen Wandel" (1)

Digitalisierung ist eine der Herausforderungen, die bereits ganze Branchen umgekrempelt hat und Unternehmen vor enorme, oft existenzbedrohende Herausforderungen stellt. Kunden ändern Vorlieben und Verhalten, neue Wettbewerber treten auf den Plan, Mitarbeiter müssen um- oder ganz Neues lernen und sind oft verunsichert, bangen um ihren Job oder stecken den Kopf in den Sand. Bisher bewährtes Führungsverhalten stößt an seine Grenzen. Dieser Halbtages-Workshop

* liefert Orientierung, was sich für Geschäft, Arbeitswelt und Führungskräfte ändert, wo neue Chancen liegen und Fallen lauern.

* zeigt auf, wie Führungskräfte erfolgreich digitale Herausforderungen und notwendige Transformationen adressiert und kommuniziert haben.

* gibt einen Überblick, welche neuen Optionen und digitalen Werkzeuge für die Führungskräfte zur Verfügung stehen und was man lernen muss,  um sie erfolgreich zu nutzen.

Neben Trainer-Input, Beispielen und kurzen Video-Sequenzen gibt es Gelegenheit, die eigene persönliche Situation und die Lage im Unternehmen mit Blick auf Digitalisierung und Führung zu beleuchten, Handlungsfelder zu beschreiben und sich mit Teilnehmern aus anderen Unternehmen und dem Trainer strukturiert auszutauschen. Ziel ist es, die nächsten Lern- und Umsetzungsschritte zu identifizieren

 

Zielgruppe

Führungskräfte der DLG-Mitgliedsunternehmen. 

Trainer

Edmund Komar , Dipl. Psych./ Coach, Certified Practitioner Business Model You/ Gründer und Geschäftsführer people.innovation.partners.

i. A. der Dientsleistungsgenossenschaft Eifel

Termin

03. Juli 2019 / 19. September 2019

Anmeldefristen

Anmeldung bis 14 Tage vor Seminarbeginn
Die Buchung ist bindend. Stornobedingungen entnehmen Sie den AGB‘s

Veranstaltungsort

Seminarraum eines DLG-Mitgliedsunternehmens 

Dauer und Preis

9.00 - 13.00 Uhr
Kosten: 165,- € pro TN 

Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen
Maximale Teilnehmerzahl: 15 Personen

Schulung buchen über *

info@dlg-eifel.de

* Die vertraglichen Vereinbarungen werden zwischen der Dienstleistungsgenossenschaft und den bestellenden Unternehmen geschlossen.

 

ANGEBOT ALS DOWNLOAD