Heimatverbunden

  • Seminarangebote
  • DLG
  • Angebote

DLG Eifel-Halbtages-Seminar "Essen gegen Burnout"

Körperliche Leistungsfähigkeit und emotionale Stärke hängen stark von einer guten Nährstoffversorgung ab! Leider leidet die Ernährung bei Überforderung sehr schnell und man begibt sich in einen Teufelskreislauf von schlechter Ernährung  - Nährstoffmangel - stressbedingten Stoffwechselveränderungen bis hin zu depressiven Verstimmungen. Eine gute Lebensmittelauswahl mit der richtigen Balance von Makro -und Mikronährstoffen ist von entscheidender Bedeutung für die Leistungsfähigkeit im (Arbeits)alltag.

In unserem Workshop "Essen gegen Burnout" erfahren Sie, mit welchen Lebensmitteln Sie Ihre Energiereserven wieder auffüllen, Kraft tanken und Ernährung gezielt zur Stressbewältigung einsetzen können. Der Ernährungs-Check hilft Ihnen Ihre persönliche Situation zu analysieren. Bei einer Verköstigung an unserem  "Themenbuffet" lernen Sie wichtige Lebensmittel zur Stressbewältigung kennen.

 

Zielgruppe

Beschäftigte der DLG-Mitgliedsunternehmen. 

Trainerin

Ingrid Zobel-Gajek, Diplom-Oecotrophologin
i.A. der Dienstleistungsgenossenschaft Eifel

Termin

08. Oktober 2019

Anmeldefristen

Anmeldung bis 14 Tage vor Seminarbeginn
Die Buchung ist bindend. Stornobedingungen entnehmen Sie den AGB‘s

Veranstaltungsort

Seminarraum eines DLG-Mitgliedsunternehmens 

Dauer und Preis

Halbtagesseminar: 14.00-17.00 Uhr
Kosten: 91,- € pro TN inkl. Themenbuffet und Unterlagen

Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen
Maximale Teilnehmerzahl: 15 Personen

Schulung buchen über *

info@dlg-eifel.de

* Die vertraglichen Vereinbarungen werden zwischen der Dienstleistungsgenossenschaft und den bestellenden Unternehmen geschlossen.

 

ANGEBOT ALS DOWNLOAD